Humorkochbuch – Korrekturen endgültig erledigt!

Erlebnisse

„Was erst jetzt?“ werden Sie vielleicht fragen. Sie lesen richtig. In der letzten Woche erhielt ich die Korrekturfahnen, mit der Bitte, meine Korrekturen und Ergänzungen einzufügen. Jetzt kommt Schwung in die Sache und ich bin gespannt, wann ich es endlich in den Händen halte, das gute Stück, gedruckt als Buch.

Ganz schön aufregend. An manchen Stellen habe ich mich gefragt, ob ich das wirklich geschrieben habe. Es schien mir schon ziemlich lange her. Herrje bin ich schon so vergesslich? An einer Stelle habe ich sogar laut aufgelacht, weil ich sie totlustig fand.
Gefährlich, gefährlich, habe ich doch gelernt, dass etwas meist nicht lustig ist, wenn man sich selbst darüber kaputtlacht. Ich fragte also den Ehemann, was er davon halten würde. Ein müdes Lächeln. Gut, also scheint die Stelle wohl gar nicht schlecht zu sein. Vorsichtshalber rief ich eine liebe Kollegin an und las ihr die Stelle vor. Sie lachte laut auf und giggelte ein bisschen herum. Puh, das war knapp.

Beim Lesen habe ich ein paar Wiederholungen entdeckt, die ich gar nicht schlimm fand. Ich weiß ja auch nicht, welcher Leser an welcher Stelle das Buch aufschlagen und lesen wird. Also, wenn Sie das Buch von vorne nach hinten lesen, dann erzähle ich Ihnen insgesamt dreimal, warum ich dank Comedy endlich in der Lage bin, ein ehrliches Feedback zu geben. 🙂

In der letzten Woche ereignete sich auch folgendes Telefongespräch mit Herrn M. vom Verlag:
Herr M.: „Na, wenn ich gewusst hätte, wie sich das Buch entwickelt, dann hätten wir vielleicht doch einen anderen Titel wählen sollen. Haha.“

Frau D.: „Sie meinen ‚Was-Trainer-für-ihre-Seminare-mitnehmen-können-wenn-sie-24-Stunden-fernsehen‘? Hihi.“

Herr M.: „Ja, vielleicht.“

Frau D.: „Dann wäre uns aber dieses supercoole Titelbild durch die Lappen gegangen.“

Herr M.: „Ham‘ se auch wieder recht. Ach, wir bekommen das schon noch kochbuchig.“

Eins darf ich Ihnen also schon verraten: Sofern Sie nicht so TV-süchtig sind wie ich, sollten Sie Ihren TV-Konsum wenigstens ein wenig nach oben schrauben. Viele Techniken beziehen sich auch auf TV-Formate.

Es sind auch genügend Inhalte drin, die nicht mit dem Fernsehen zu tun haben. Aber der totale TV-Hasser wird mich ob der starken Unterhaltungsausrichtung schon ein bisschen für verrückt halten. Man muss auch mal was wagen! Ebenso, wie ein Kochbuch ist es auch ein Arbeitsbuch, das davon lebt, dass Sie die Rezepte ausprobieren und dazu angeregt werden, Ihre eigenen Kreationen zu kochen. 

Heute früh las ich in der aktuellen Ausgabe „Training aktuell“. Plötzlich rutschte ein Werbeflyer heraus. Mist, ich hatte vergessen, die Zeitschrift vorher zu schütteln. Das mache ich sonst immer und alles außer Buchtipps landet sofort im Altpapier. Sorry! Da rutschte nun dieses Papier aus der Mitte. Als ich gerade einen Morgenfluch darüber ausstoßen wollte, sah ich, dass es die Werbung für mein Buch ist. Der Flucher blieb mir im Hals stecken und ein warmer Schauer durchflutete mich, als ich den Flyer auch noch öffnete und eine Mini-Leseprobe und das Inhaltsverzeichnis vorfand. Plötzlich hatte ich so rote Wangen, wie das Kind auf der Rotbäckchen-Flasche. Hatte ich das alles bisher nur mit den Herren vom Verlag geteilt und besprochen, jetzt würden es bald alle lesen können. Nicht kostenlos, so wie hier im Blog. Nein, die Leute werden Geld dafür bezahlen. Hoffentlich ist es wirklich gut? Hoffentlich ist es ein guter Ratgeber? Wie gehe ich mit einem Verriss auf Amazon oder sonstwo um? Den Rezensenten verhauen? Frustschokolade essen? Schuhe kaufen?

Ganz schön aufregend. Sie haben noch nie von diesem Buch gehört? 🙂
Falls nicht, hier noch mal exklusiv für Sie, der Link zum Buch.

Sie wollen eine Leseprobe? Naaaa, gut. 

Cover Humorkochbuch.indd

 

Sandra Dirks

Hallo, ich bin Sandra!
Ich blogge über Flipcharts und Methoden, um zauberhaften Menschen dabei zu helfen, Ideen zu finden, für quirlige, überraschende und unvergessliche Events.

Folge mir auf Instagram, Pinterest, und YouTube für mehr Inspiration!
Opt In Image

Der Newsletter informiert dich über meine Themen und Angebote: Visualisierung, Trainingstipps und Methoden.

Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter ConvertKit, statistische Auswertung sowie deine Abbestellmöglichkeiten findest du in meiner Datenschutzerklärung: https://sandra-dirks.de/datenschutz/.

Vorige Geschichte
Nächste Geschichte

You Might Also Like

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Zamyat M. Klein
Gast
Jaa, das ist immer wieder aufregend, so die Geburt eines neuen Buches! Gratuliere dir, dass du die (für mich schlimmste) Phase des Korrekturlesens hinter dich gebracht hast. Ich mag es immer nicht noch mal lesen, wenn ich monatelang daran geschrieben habe. Dann weg. Und Schluss ist! Wobei ich gerade auch mit dem zitierten Lektor Herr M. die besten Erfahrungen gemacht habe, dass ich mich drauf verlassen kann, dass er sehr sorgfältig und mitdenkend lektoriert und ihm Brüche und Unklarheiten auffallen, die mir als Autorin nicht auffallen. Ich bin ganz sicher, es wird ein klasse Buch und ich werde es mit… Read more »
wpDiscuz