PartyParty oder Wie Sie ganz einfach ein Stop-Motion-Video erstellen

Videos erstellen
STOPMOTION_PartyParty

Einer meiner Lieblingsblogs ist ‚A Beautiful Mess‚ der Blog der Schwestern Elsie & Emma. Ein bisschen bunt, ein bisschen verrückt, aber auch wahnsinnig erfolgreich. Mittlerweile wird er in aller Welt gelesen. Zu Recht.
Nach der 1. App ‚ABM‘, die ich mit Begeisterung gerne für Instagram nutze, gibt es seit etwa einem Jahr auch noch eine 2. App mit dem Namen ‚PartyParty‘.
ABM_APP
ABM ist eine App mit der man Bilder bearbeitet, d.h. nicht wirklich, man fügt ihnen einen Filter hinzu und kann ihnen nach Lust & Laune Text verpassen. Dann teilt man das Foto auf Instagram oder Twitter. So wie diese hier:
Instagram_Sandiskolumne 2 Instagram_Sandiskolumne 3 Instagram_Sandiskolumne 4 Instagram_Sandiskolumne

PartyParty ist anders. Die App ist dazu gedacht, kleine Stop-Motion-Videos aufzunehmen. Am Anfang wusste ich nicht, was ich damit eigentlich sollte, aber wie das so mit echten Fans ist: Man kauft die App erstmal. Was Du hast, das haste schon mal! 🙂

PartyParty_APP

Als ich neulich dann an einem Instagram Onlinekurs teilgenommen habe, haben wir verschiedene Möglichkeiten des Postings durchgespielt, darunter auch kleine Videos. In diesem Fall ist mir PartyParty wieder eingefallen, als ich eine Selfie-Session als Hausaufgabe veranstaltete. Nun hatte ich nach einer Stunde unendlich viele Bilder, von denen ich grundsätzlich nur eins brauchte. Eigentlich viel zu schade. 31 Likes immerhin.

Instagram_Sandiskolumne 5

Ich schob die Bilder auf mein Smartphone, und von dort in die PartyParty-App. Voilà:

2015-06-14 23.41.47

Kein Original Stop-Motion, aber auch irgendwie bewegt.

Aber ich könnte es auch für andere Videos nutzen, kam mir plötzlich die Idee. Vielleicht könnte man so auch mal Flipcharts dokumentieren? Ich schob noch ein paar Flipchart-Fotos aus dem letzten Jahr rüber aufs Smartphone und bastelte noch ein Video. Voilà:

2015-08-05 16.29.41

 

Eine andere Idee wurschtelte sich in meinen Kopf, und ich machte ein paar Experimente. Hier ein paar Eindrücke aus der App:

PartyParty_APP 2 PartyParty_APP 3 PartyParty Verarbeitungsbildschirm 2 PartyParty Verarbeitungsbildschirm

Das ist das Ergebnis. Voilà:

2015-08-12 18.39.00

Nun hier steckt noch mehr drin, und wenn ich noch weiter experimentiere, dann habe ich ganz bald meinen eigenen Stop-Motion-Film erstellt.
Probieren Sie es doch auch einfach mal aus.
Außerdem könnte man zunächst die Bilder mit der ABM-App bearbeiten, und dann die Bilder in die PartyParty-App laden. Na, da sind dann beide doch ihr Geld wert. 🙂
Zur Zeit nutze ich noch so’n olles iPhone, dafür gibt es beide Apps im Store. ‚ABM‘ gibt es auch für Android, ‚PartyParty‘ leider noch nicht.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren.

 

P.S. Folgen Sie mir eigentlich auf Instagram?  *HIER*

 

 

 

Sandra Dirks

Hallo, ich bin Sandra!
Ich blogge über Flipcharts und Methoden, um zauberhaften Menschen dabei zu helfen, Ideen zu finden, für quirlige, überraschende und unvergessliche Events.

Folge mir auf Instagram, Pinterest, und YouTube für mehr Inspiration!
Opt In Image

Der Newsletter informiert dich über meine Themen und Angebote: Visualisierung, Trainingstipps und Methoden.

Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter ConvertKit, statistische Auswertung sowie deine Abbestellmöglichkeiten findest du in meiner Datenschutzerklärung: https://sandra-dirks.de/datenschutz/.

Vorige Geschichte
Nächste Geschichte

You Might Also Like

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Thorsten
Gast

Hallo Frau Dirks,

ich nutze jeden FC-Friday zum Üben und muss mal was zurückgeben: https://itunes.apple.com/us/app/tawe/id993448214?mt=8

Mit der App lassen sich Prezis von FC und PW machen, sogar vertonen wenns sein soll und gegen geringe Gebühr auch exportieren.

Ich finds super!

Schönes WE, muss jetzt malen …..

Thorsten

wpDiscuz