Sandra Dirks - Urlaubssouvenirs as Seminarmaterial: Der Riesen-Koosh-Ball für mehr Blingbling im Seminar

Kauf Souvenirs!
Schau NICHT verächtlich auf die liebevoll in China hergestellten kroatischen, spanischen oder sorbischen Handmade-Souvenirs.

Meist werden diese Souvenirs in ambulanten Strandboutiquen verkauft. Schauen sie genau hin, was könnten Sie für Ihre Arbeit gebrauchen?
Manchmal hilft uns der größte Kitsch bei der Vermittlung trockener Inhalte.

Hier ist meine kleine Ausbeute (man muss es ja auch nicht gleich übertreiben):

Sandra Dirks - Urlaubssouvenirs as Seminarmaterial: Der Riesen-Koosh-Ball für mehr Blingbling im Seminar

 

Ein riesiger Glibbergummi-Kooshball (ca. 25 cm im Durchmesser). Beim Werfen leuchtet er blau. Cooles Teil für „Heißer-Ball-Runden“, Blitzlichter und Namensspiele.
Nachteil: Die Hände stinken nach der Ballrunde furchtbar nach Gummi. Aus meiner Erfahrung mit anderen Koosh-Bällen legt sich das aber nach der 10. Seminargruppe. 🙂

Sandra Dirks - Urlaubssouvenirs as Seminarmaterial: Der Riesen-Koosh-Ball für mehr Blingbling im Seminar

 

Daneben lag noch ein kleiner gelber Glibberwurm. Auch der leuchtet beim Werfen. Mitnehmen.

Sandra Dirks - Urlaubssouvenirs as Seminarmaterial. Wie wäre es mal mit einer Wasserspritze für heiße Themen oder Tage?

 

Eine Wasserpistole! Yess!
Ja, ich werde sie einsetzen. Bietet sich in heißen Sommerseminaren besonders für trockene Themen ein. Allerdings immer nur einmal in der gleichen Seminargruppe, dann ist der Überraschungseffekt weg. Es gibt zwei drei „robuste“ Gruppen mit denen ich das auf jeden Fall machen kann. Und ich freu‘ mich drauf! 🙂

Ich habe kitschige Urlaubssouvenirs und ich werde sie einsetzen.

Was bringen Sie mit?
Ich wünsche dir einen schönen Urlaub!

Ich freue mich, wenn du diesen Beitrag teilst:

RELATED POSTS