Buchtipp – Anja Weiss Sketchnotes & Graphic Recording

Zur Abwechslung habe ich heute mal wieder ein schönes Buch gefunden. 😉 Es ist so neu, dass ich es selber kaum fassen kann, dass ich so schnell mit der Rezension bin. Du weißt ja mittlerweile, dass ich hier nur BĂŒcher rezensiere, die ich wirklich mag. Dieses hier gehört auch unbedingt mit dazu. Ich fange mal ganz ungewöhnlich an – mit dem Preis, denn ich war sehr ĂŒberrascht, was ich da fĂŒr 26,90 € in den HĂ€nden hielt: Ein schön eingebundenes etwa 2 cm dickes quadratisches Buch. Ich war begeistert, hatte ich doch eher einen Softcover-Einband erwartet, wie es eben ĂŒblich ist. Nicht, dass du mich falsch verstehst. Softcover ist schon o.k., aber ich war erstaunt. Da macht sich ein Verlag noch die MĂŒhe, ein visuell und haptisch schönes Buch auszuliefern. Cool, sogar ein LesebĂ€ndchen. Möglicherweise fĂ€llt mir das aber auch nur auf, weil ich BĂŒcher, die ich geschĂ€ftlich lese eben hauptsĂ€chlich nur noch als eBook kaufen will. Ich brauche einfach Platz fĂŒr andere Sachen. So fĂ€llt dieses Buch aus der Reihe, und darf spĂ€ter sogar im „schönen“ BĂŒcherregal im Wohnzimmer stehen.   Jetzt aber zum Inhalt, denn hier wird dir sehr viel geboten Mich interessiert immer die Geschichte hinter den … Buchtipp – Anja Weiss Sketchnotes & Graphic Recording weiterlesen