#TrainerQuickie Mini-Vorstellungsrunde

Trainingstipps
Sandra Dirks - Beschreibung einer kurzen Vorstellungsrunde in Kleingruppen

Mini-Vorstellungsrunde:
Stelle dich kurz jemandem vor, der neben dir sitzt.

Erzähle deinem neuen Freund zwei Dinge:

Etwas dass du in diesem Training lernen möchtest, und etwas, dass du schon zum Thema weißt.

Stelle als Trainer sicher, dass jeder einen Partner zum Austausch hat. Dreiergruppen sind auch möglich.

Je nach Zeitfenster kannst du auch noch mal die Plätze tauschen lassen.

 

Achtung Gefahr!

Schwierig, wenn „SchlauSchnacker“ mit gefährlichem Halbwissen auf Anfänger treffen. Die könnten dann etwas verunsichert werden. Es ist schwer, den Anfängern dann die Angst zu nehmen. Einige dieser „Schlauen“ werden schnell entlarvt, bei anderen dauert es vielleicht ein paar Stündchen.

Vielleicht kennst du das aus Comedy-Shows oder Slapstickfilmen? 😉

Signet_Deine

Sandra Dirks

Hallo, ich bin Sandra!
Ich blogge über Flipcharts und Methoden, um zauberhaften Menschen wie dir dabei zu helfen, Ideen zu finden, für quirlige, überraschende und unvergessliche Events.

Folge mir auf Instagram, Pinterest, und YouTube für mehr Inspiration!

Letzte Artikel von Sandra Dirks (Alle anzeigen)

Voriger Beitrag
Nächster Beitrag

You Might Also Like