Materialtipp zur Technik – Das Blue Microphone Snowball ICE USB Mikrofon

Dings & Tipps

Ich wollte mal ein kleines hübsches Mikrofon von guter Qualität bestellen. Oha…

Vielleicht erinnerst du dich noch, vor gar nicht langer Zeit habe ich hier meinen Rode Podcaster verkauft, weil das so ein Riesenklopper war, der viel Platz und Zubehör brauchte. Ein tolles Ding. Super Qualität.
Wech mit dem Schiet, ich brauche Platz für andere Sachen.

Dann hatte ich noch das Samson Meteor in silber, dieses Retroding, das habe ich auch bei Ebay verkloppt, die Qualität war ganz großer Mist, denn es rauschte ständig, aber beim Käufer scheint es zu laufen. 🙂
Ich war schon sehr erstaunt, dass es mir aufgefallen ist, denn normalerweise ist mir die Audioqualität meist egal, weil ich keine Unterschiede höre. 🙂

Jetzt sollte es aber doch wieder ein kleines handliches, uuuuund schickes Mikro sein, dass mich bei Facebook live, und Screencasts begleiten soll. So entschied ich mich für das Blue Snowball ICE USB Mikrofon in weiß.

In der Erwartung, dass da so ein kleines, wenige Zentimeter großes Mikro geliefert würde, das ich ganz dezent neben den PC stellen könnte. Ein bisschen schick, aber wenn es ins Bild reicht, dann isses wenigstens schick und es ist auch nicht schlimm.

So staunte ich nicht schlecht, als der dhl-Bote in der letzten Woche mit einem Riesenpaket in der Tür stand.

„Na, ist sicher nur groß verpackt. Zur Sicherheit.“, dachte ich.

Aber ich schaute schon ziemlich doof, als ich die Riesenkugel aus dem Paket nahm.

Ich:                    „Alter Falter, was ist das denn für’n Riesenklopper? Ich wollte doch ein kleines Mikro.“
Ehemann:        „Ja, aber da stehen doch immer die Maße dabei, bei Amazon. Hast du dir die nicht angesehen?“
Ich denke:        „Na, das ist ja typisch Kerl! Ausmessen?! Ein Mikrofon?! Ich will es weder anziehen,
noch dekorieren, was soll ich denn da ausmessen?!“
Ich sage aber: „Nö, wieso das denn. Ich bin einfach davon ausgegangen, dass da so eine kleine Kugel kommt. Kann ja keiner ahnen, dass da so eine 14 cm dicke Kugel geliefert wird.“

Ehemann geht tief atmend ab.

Also hier an alle:
Wer ein kleines Mikro bestellen will, der sollte sich trotzdem die Maße durchlesen, wenn er nur wenig Platz auf dem Schreibtisch hat.

Dieses hübsche Modell hat einen Durchmesser von 14 cm, man kann es auf das mitgelieferte Stativ schrauben, das hat eine Höhe von etwa 23 cm. Je nachdem, wie breit du es aufstellst.

Es ist ein USB-Mikrofon, man stöpselt es ein, und kann sofort loslegen. Sofern man nicht vergisst, es auszuwählen, wenn man es denn einsetzen möchte.
Die Tonqualität gefällt mir gut. Es sieht schick aus. Mehr will ich nicht wissen, und darum kann ich es dir auch nicht sagen. 🙂
Ich kann es empfehlen, und es kostet 59,99 €. Das passt schon.

Da saß ich nun mit der Riesenkugel

Aber der nächste Gedanke war: „Wenn schon denn schon!“

Ich bestellte den Blue Microphones Ringer Universal Shock Mount, also kurz: die passende Mikrofonspinne. Das hatte ich so dekoriert auch noch bei Amazon gesehen.
Jetzt kann ich also während meiner nächsten Facebook-live-Session auf den Tisch klopfen, oder darauf sogar herumtanzen, ohne dass der Sound leidet. Jawoll!

Facebook_live_Werbung03

Facebook_live_Werbung03-3

Facebook_live_Werbung03-5 Facebook_live_Werbung03-6

Facebook_live_Werbung03-7

Facebook_live_Werbung03-10 Facebook_live_Werbung03-15

Aber auch wenn das Zubehörteil jetzt doch nicht hält, was es da technisch verspricht, es sieht so geil aus, dass ich am liebsten sofort mit meiner Live Session beginnen würde.

Das ist sicher ein ungewöhnlicher Materialtipp, aber darauf musst du hier gefasst sein. 🙂

Hier kannst du die schicke Kugel bestellen: Blue Microphone Snowball ICE USB Mikrofon

Die Mikrofonspinne gibt es hier: Blue Microphones Ringer Universal Shock Mount / Mikrofonspinne

Hast du auch ein schickes kleines Mikro? Bitte, bitte sag, dass du solche Dinge auch nach dem Aussehen aussuchst.

Du möchtest wissen, wie es klingt?
Fein, dann komm doch am 31. August 2016 in der Zeit von 19:00 – 19:30 Uhr in meine Facebook live Session auf meiner Facebookseite. Thema: Frage & Antwort-Session –>  *KLICK*

 

 

Signet_Deine


 

*Dies ist ein Amazon-Affiliate-Link:

Wenn Du über diese Links bestellst, dann erhalte ich für meine Empfehlung ein paar Cent. Nicht so viel, dass ich mir davon ein Luxusleben in Saus und Braus gönnen könnte, aber es ist eine kleine Anerkennung, die mich freut. 🙂 Vielen Dank!

 

 

Sandra Dirks

Hallo, ich bin Sandra!
Ich blogge über Flipcharts und Methoden, um zauberhaften Menschen dabei zu helfen, Ideen zu finden, für quirlige, überraschende und unvergessliche Events.

Folge mir auf Instagram, Pinterest, und YouTube für mehr Inspiration!
Opt In Image

Der Newsletter informiert dich über meine Themen und Angebote: Visualisieren, Trainingstipps und Methoden.

Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter ConvertKit, statistische Auswertung sowie deine Abbestellmöglichkeiten findest du in meiner Datenschutzerklärung: https://sandra-dirks.de/datenschutz/.

Voriger Beitrag
Nächster Beitrag

You Might Also Like

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz