Subscribe to our Mailing List

Get the news right in your inbox!

Datenschutzerklärung

Methode zur Wiederholung: Schaubild-Drama

in Trainingstipps - 2 min read

Methode zur Wiederholung: Schaubild-Drama

in Trainingstipps - 2 min read
Sandra Dirks - Methode zur Wiederholung - Schaubild-Drama
Ganz lieben Dank, dass du diesen Beitrag teilst!

Diese Methode eignet sich für ALLE Zielgruppen, vom Schüler bis zum CEO.
Nein, dies ist KEINE Methode, die du nur für Jugendliche einsetzen kannst!

Man nehme im Seminar:

Eine Pinnwand, auf der die Teilnehmer zuvor ein Schaubild erstellt oder sortiert haben. Ein Schaubild wie dieses hier:

 

Das gute alte Kalkulationsschema, wie es in den nächsten Wochen x-fach landauf, landab abgefragt wird. Auszubildende im Einzelhandel müssen es im Schlaf beherrschen. Das ist weder lustig noch aufregend.

Selbstverständlich kann es auch ein Schaubild sein, das du erstellt und soeben deinen Teilnehmern vorgestellt hast.
Wichtig ist, dass sich die Bestandteile des Schaubilds einzeln bewegen lassen, z.B. eine Karte pro Stichwort.

Sandra Dirks - Methode zur Wiederholung - Schaubild-Drama

Ganz gemein, wie du es eben manchmal als Trainer sein musst, tauschst du während der Pause, oder in einem unbeobachteten Moment ein paar Details aus.

So wie hier:

 

Sandra Dirks - Methode zur Wiederholung - Schaubild-Drama

Pfui!!!

Irgendwann im Laufe der Zeit spielst du die dramatische Diva, und rufst laut aus:

„Oh nein, oh mein Gott! D-A-S I-S-T J-A ENTSETZLICH! Hier hat jemand etwas vertauscht, was ist da nur geschehen? Wie konnte das passieren? Wer macht so etwas ENTSETZLICHES? Bitte, bitte macht das mal wieder richtig. Besprecht bitte in der Gruppe, was ihr austauschen möchtet, und bringt das mal wieder in Ordnung. Oh, vielen Dank.“

Im Webinar funktioniert das ebenfalls sehr gut.

Hier stellst du auf einer Folie ein Schaubild vor. Auf einer der nachfolgenden Folien befindet sich das Schaubild ein weiteres Mal, doch du hast hier einzelne Punkte in der Struktur ausgetauscht.

„Huch, na jetzt schaun se sich das mal an! Da lädt man hier sorgfältig seine Folien hoch, und das System zerhackt diese wichtige Folie. Is ja’n Ding! Nehmen Sie doch bitte einfach mal schnell das Textwerkzeug zur Hand, und bringen Sie das wieder in Ordnung. Damit würden Sie uns allen jetzt echt helfen. Vielen Dank!“

Dann nehmen die Teilnehmer das Textwerkzeug aus der Toolbox des Webinarraums und beschriften das Schaubild wieder in der richtigen Reihenfolge.
Schwupps! Haben hast eine Teilnehmeraktivität, die maximal 2 Minuten dauert, und die gleichzeitig das vermittelte Wissen abprüft. Diese kurzen kleinen Wiederholungen sind besonders wichtig, damit deine Teilnehmer auch dabei bleiben, und Ihre Botschaften erinnern.

Viel Spaß beim Schaubild-Drama!

Gruß von Sandra Dirks

Ganz lieben Dank, dass du diesen Beitrag teilst!
Sandra Dirks

Hallo, ich bin Sandra! Ich blogge über Flipcharts, Facilitation & Zubehör, um dir Ideen zu liefern, für Seminare, Coaching & Alltag. Folge mir auf Instagram, Pinterest, und YouTube für mehr Inspiration!

All posts

Das bin ich

Das bin ich

Sandra Dirks

Ich blogge über Flipcharts, Facilitation & Zubehör, um dir Ideen zu liefern, für Seminare, Coaching & Alltag. Folge mir auf Instagram, Pinterest, und YouTube für mehr Inspiration! Erfahre hier mehr...

Sandra

Folge mir hier

Folge mir auf YouTube!

Abonniere hier meine News und Tipps

Im Newsletter sende ich dir ca. 2 mal pro Monat aktuelle Blogartikel und Kursinfo per Email.

Datenschutzerklärung

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Instagram

  • Die Praxis für die da arbeitest macht Urlaub? Wie wäre es mit einem farbenfrohen Hinweisschild? 
Bild statt Video am #Flipchartfriday 
Kamera ausgefallen! Defekt? 🤷‍♀️🤦‍♀️ Aber das Flipchart war dann auch schon fertig. 
#Menno #Flipchartoftheday #markerliebe #neulandmarkers
  • Methodenidee: Gib mir einen Buchstaben ⠀
Diese Methode habe ich zufällig entdeckt, weil Heather @corpgraffitiart mich besucht hat und wir ein fröhliches kleines Lettering-Video drehen wollten. ⠀
⠀
Dabei ist uns diese kleine Übung aus dem Ruder gelaufen. Nach ein paar Tagen habe ich dazu noch weitere Ideen gehabt. Damit du die Ideen nachvollziehen kannst, habe ich das Video gemacht und dir hier noch ein paar Ideen zusammengestellt. ⠀
⠀
Diese Übung ist entweder zum Aufwärmen zu Beginn eines Flipchart- oder Letteringtrainings. Ich könnte es mir auch als Suppenloch für die Zeit nach der Mittagspause vorstellen. ⠀
⠀
Schau doch einfach mal im aktuellen Blogbeitrag vorbei. Link in Bio. ⠀
⠀
#Methodentipp #Lettering #Letteringworkshop #Trainingstipp #TraintheTrainer #Seminarmethode #Letteringaddict #markerliebe #Flipchart #TopChart⠀
⠀
⠀
⠀
  • Buchtipp - Lettering Journey - von Heather Leavitt Martinez⠀
Akuter Lettering-Lust-Befall! ...und es ist so einfach: Marker raus, Papier raus und los! ⠀
Heute im Blog: Meine Rezension zum Buch. ⠀
Enthält alle wichtigen Links für Material und Dings.⠀
⠀
Hast du auch einen Lieblingsletteringstyle in diesem Buch? ⠀
⠀
Review: You did a great job, @corpgraffitiart ❤
⠀
#letslettertogether #markerliebe #markeraddict #lettering #letteringaddict #neulandmarkers⠀
  • Kleiner #Methodenmontag! Didummdiditatara! <- Tusch!

Das Flipchart sollte gleich am Eingang sichtbar hängen. Sonst nochmal die Teilnehmer charmant darauf hinweisen, es zu lesen und gleich aktiv zu werden.
Es geht um die Verbindung mit anderen Teilnehmern. 
So kannst du gleich thematisch Kontakt aufnehmen. Funktioniert gut. Es ist auch gut, um Teilnehmer, die sich vor Veranstaltungsbeginn etwas unsicher um andere herumdrücken, schon mal ins Gespräch zu bringen. Es geht nicht um Smalltalk -nur für den Fall, dass du das nicht magst, sondern um einen thematischen Einstieg. 
Abhängig von deiner Veranstaltung ist es aber, ob die Teilnehmer das in der großen Runde wiederholen sollen. Ich finde nein. Aber das musst du aber selbst wissen, z.B. wenn du auf diese Weise gleich Erwartungen abfragen möchtest. 
Ich habe schon erlebt, dass die Übung sich verselbständigt hat und die Teilnehmer nicht nur in Kontakt mit Sitznachbarn, sondern auch mit den anderen Teilnehmern kommen. Das hängt aber von der Zeit ab, die die Teilnehmer zur Verfügung haben. 
Hast du eine Idee, wie und wann du diese Methode einsetzen könntest? Ich bin gespannt.

Lettering inspired by @corpgraffitiart #letslettertogether 
#methodentipp #flipchart #Flipchartoftheday #markerliebe #markeraddict
  • Es ist in diesem Account ein bisschen off-topic, denn genäht wird ja nur bei @sandiskolumne 
Aaaaber es geht hier um die neuen Orbits, die "kreisrunden Lineale" von @neulandcom , nach einer Idee von @corpgraffitiart . Da findet heute auch mal hier Genähtes statt. 
Wirklich coole Teile, diese Orbits, nicht nur für Visualisierer. Jeder Haushalt braucht sie, wenn du mich fragst. 😁
Ich habe sie gestern benutzt, um den Kragen meiner Sommertunika ordentlich einzuzeichnen. Ist sehr gut geworden. 👍🏻 Bestimmt ist das #Werbung. Na und? 😊

@einfachkarl_original Das wäre auch ein Set wert. 😉

#sewing #orbits #whynot #nähzubehör
  • Gerade wieder auf dem Schreibtisch gefunden: Die wunderbaren Tiere aus der Session mit @flairflixt beim wunderbaren Sketchnote-Barcamp in Hannover letzte Woche. #snbh19 @sketchnote_barcamp.de ❤❤❤ Mein Favorit ist der furchtbar grimmig schauende wütende Tiger. 
#sketchnotes #markerliebe #drawing #tierezeichnen

Folge @sandradirks_de

Twitter Feed

×