Instagram

Folge mir!

Visualisierungstipps

Mini – Flipchartkurs: Die Früchte ernten

Apfel- oder Pflaumenkuchen gibt’s aktuell von allen Seiten. Frisch gepflückt, oder noch schnell eingefroren, und zu köstlichem Kuchen verarbeitet. Lecker! Somit ist klar, was mich genau zu diesem Motiv motiviert hat, oder?

 

Sandra Dirks - Flipchart Friday: Mini- Flipchartkurs - Früchte ernten - Flipcharts zeichnen mit Sandra Dirks

Auch im Seminar ernten wir die Früchte. Die Wissensfrüchte, die Erkenntnisse. Wer kennt ihn nicht, den Klassiker unter den Reflexionsübungen? Den Baum der Erkenntnis.

Wenn wir diese Übung im Seminar durchführen, dann zeichnen wir einen Baum, und lassen die Teilnehmer ihre Erkenntnisse hinterher anfügen, z.B. auf Moderationskarten. Hier gibt es so praktisch zugeschnittene Blätter von Neuland, falls du diese Übung als Reflexion für Teilnehmer einsetzen möchtest: *KLICK*

Auf diesem Flipchart habe ich bei der Visualisierung andersherum angefangen. Ich habe zuerst die Früchte gezeichnet, dann den Baum angefügt.

Sandra Dirks - Flipchart Friday: Mini- Flipchartkurs - Früchte ernten - Flipcharts zeichnen mit Sandra Dirks

 

 

Sandra Dirks - Flipchart Friday: Mini- Flipchartkurs - Früchte ernten - Flipcharts zeichnen mit Sandra Dirks

Ein solches Flipchart kannst du nutzen, um den Teilnehmern zu zeigen, welche Lernfrüchte sie hier ernten können. Es ist ein Flipchart mit Stichworten zu den Lernzielen deiner Veranstaltung. Dabei müssen diese Früchte nicht alle gleich aussehen. Schließlich bietest du ja auch ganz unterschiedliche Lernfrüchte in deinem Seminar an. Probiere es doch einfach mal aus.

Viel Spaß!

Gruß von Sandra Dirks

Ich freue mich, wenn du diesen Beitrag teilst: