Dieser FlipchartFriday ist wirklich speziell. Es gibt insgesamt drei Besonderheiten, die dieses Video von den anderen Videos unterscheidet.

  1. Ich kann in manchen Situationen mit rechts und links zeichnen. Ist es dir aufgefallen?
  2. Fehler auf dem Chart kann man nicht verstecken.
  3. Sorry, das Video ist ganze 1:31 lang. Ich hoffe, dass es sich lohnt, oder?

Geht dir das auch so? Kannst du auch in manchen Situationen mit beiden Händen zeichnen? Ich schreibe und zeichne mit rechts, aber beim Ausmalen, oder beim Malen eines Hintergrunds, z.B. bei einem Aquarellbild, da kann ich auch die linke Hand super einsetzen. Yeah, welche Zeitersparnis. 🙂
In diesem Video hat es aber einen anderen Grund. Ich hatte diesmal einen etwas anderen Kameraaufbau und saß zwischen Stativ und Stuhl. Leider habe ich sehr kurze Arme, so konnte ich dort links gar nichts mehr anzeichnen. Da musste ich zwangsläufig die linke Hand nehmen.

Was tun mit Fehlern auf dem Chart? Neu machen, verdecken, Flucht nach vorne und herausstellen?

FlipchartFriday Fehler im Blumenbeet - Sandra Dirks

Ich habe mich hier für die 3. Möglichkeit entschieden: Flucht nach vorne und herausstellen.

Das Chart ist so gut wie fertig, die Zeit drängt. Nein, hier ist neu machen keine Option. Abkleben/Abdecken wäre trotzdem aufgefallen. Na, dann schreiben wir es einfach so, dass es gleich ins Auge fällt. Es ist da, es ist passiert. Ich bin ein Mensch, du bist ein Mensch. So ist das nun mal.

Gut finde ich, dass mir der Fehler überhaupt noch rechtzeitig aufgefallen ist. Das ist ja auch nicht selbstverständlich.

Die Inspiration zum Thema kommt aus meinem Minigärtchen. Wahnsinn, wie es dort alles wächst.

FlipchartFriday - Meine Bäume 2 Sandra Dirks

Garten2016 Sandra Dirks

Gut gepflanzt! Jetzt aber ran an die Marker.

FlipchartFriday Juni - Sandra Dirks

Für welches Thema würdest du ein solches Bild einsetzen?

Viel Sapß!
Signet_Deine

 

 

Ich freue mich, wenn du diesen Beitrag teilst:

RELATED POSTS