Subscribe to our Mailing List

Get the news right in your inbox!

Datenschutzerklärung

Mini – Flipchartkurs – Wie und womit hast du die Hitzewelle überlebt?

in Flipcharttipps - 2 min read

Mini – Flipchartkurs – Wie und womit hast du die Hitzewelle überlebt?

in Flipcharttipps - 2 min read
Sandra Dirks - Mini - Flipchartkurs - So zeichnest du erfolgreiche Ideen bei Hitzewelle auf dein Flipchart

Wenn du dieses Video siehst, dann hast du Hitzewelle wohl überstanden

Das könnte eine gute Einstiegsfrage für das 1. Meeting nach den Ferien sein. Was denkst du?

FlipchartFriday – Wie und womit hast du die Hitzewelle überlebt?

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Sicherlich wäre es besser gewesen, die Frage ein paar Wochen eher zu stellen, um präventiv zu arbeiten. Aber da konnten wir es ja noch nicht wissen, was am Ende helfen würde, uns vor der großen Hitzewelle zu schützen.

Klar, es ist Sommer, klar, das ist auch gut so! Aber ein paar Grad weniger unter dem Strahlend blauen Himmel wären auch o.k. gewesen.

Jetzt aber ran an die Marker:

Sandra Dirks - FlipchartFriday - Mini- Flipchartkurs Hitzewelle überstehen

 

Wie kannst du das methodisch einsetzen?

Ich stelle mir das so vor, dass du es als Einstiegs-Chart für dein 1. Meeting nach den Ferien, dem Betriebs- oder Werksurlaub einsetzt. Unverfängliches Wetterthema, gewürzt mit ein paar persönlichen Informationen. So ist Raum für einen kurzen Austausch, ohne lange in wildes Urlaubsgeschwafel zu verfallen. Also statt der Bewunderung für den Kollegen B, weil er schon wieder so weit weg irgendwo auf dieser Welt war. Der tolle Hecht! Während der Kollege A NUR zu Hause geblieben ist. Die vermeintlich arme Sau. Ist er aber nicht, finde ich, doch das ist hier nicht Thema. Du siehst schon, mir fehlt ein Weltenbummler Gen.

Zurück zum Flipchart:

Zeichne das Flipchart ab und ergänze vielleicht noch eigene Ideen. Also, was hat dir einen kühlen Kopf bewahrt?

Sandra Dirks - Mini - Flipchartkurs - So zeichnest du erfolgreiche Ideen bei Hitzewelle auf dein Flipchart

Sandra Dirks - Mini - Flipchartkurs - So zeichnest du erfolgreiche Ideen bei Hitzewelle auf dein Flipchart

Sandra Dirks - Mini - Flipchartkurs - So zeichnest du erfolgreiche Ideen bei Hitzewelle auf dein Flipchart
Jeder Teilnehmer markiert nun auf dem Chart, was ihn während der Hitzewelle kühl gehalten hat. Sofern es ganz andere Tipps gibt, können die von den Teilnehmern ebenfalls mit einem kleinen Symbol ergänzt werden. Dann gibt es einen Austausch in einer 1. Runde. Jeder sagt, was er ganz konkret gemacht hat. Begrenze das auf zwei Sätze!

In einer 2. Runde schauen die Teilnehmer noch einmal auf das Blatt. Jetzt geht es darum, die Gegenstände oder Darstellungen symbolisch zu erfassen:

„Wofür könnten die einzelnen Symbole stehen, wenn es in den nächsten Monaten mal bei uns im Projekt heiß hergeht? Was können wir tun, um uns im Projekt eine Abkühlung zu verschaffen?“

Sandra Dirks - Mini - Flipchartkurs - So zeichnest du erfolgreiche Ideen bei Hitzewelle auf dein Flipchart

Gib den Teilnehmern genug Zeit, um darüber nachzudenken. Manchmal braucht es einen Augenblick, bis hier die Ideenmaschinen anspringen.

Eine Idee könnte sein: Nordpol  – > Abkühlung durch einen Ortswechsel, Eis – > Was könnte ein Goodie sein, wenn wir einen bestimmten oder den nächsten Projektschritt erreicht haben, Geschlossen – > Wäre es hilfreich, kurzfristig einen Bereich zu schließen, um in einem bestimmten Bereich für Abkühlung zu sorgen.
Ich mache mir keine Sorgen, dass hier zu wenige Ideen kommen könnten. Wichtig ist, dass du zunächst alle Ideen sammelst und annimmst, dann könnte ihr gemeinsam an den Ideen arbeiten. Ha! Verstecktes Brainstorming!

Was sind deine Ideen für den Einsatz dieses Flipcharts?

Gruß von Sandra Dirks

 

 

 

 

 

 

 

Sandra Dirks

Hallo, ich bin Sandra! Ich blogge über Flipcharts, Facilitation & Zubehör, um dir Ideen zu liefern, für Seminare, Coaching & Alltag. Folge mir auf Instagram, Pinterest, und YouTube für mehr Inspiration!

All posts

Das bin ich

Das bin ich

Sandra Dirks

Ich blogge über Flipcharts, Facilitation & Zubehör, um dir Ideen zu liefern, für Seminare, Coaching & Alltag. Folge mir auf Instagram, Pinterest, und YouTube für mehr Inspiration! Erfahre hier mehr...

Sandra

Folge mir hier

Folge mir auf YouTube!

Abonniere hier meine News und Tipps

Im Newsletter sende ich dir ca. 2 mal pro Monat aktuelle Blogartikel und Kursinfo per Email.

Datenschutzerklärung

Kategorien

Aktuelle Beiträge

Instagram

  • Oha, fast vergessen! Have a happy #towelday2019 
#42 😂😂😂 #nerdstuff #towelday #douglasadams #dings #dingsindieseminternet #sketchnote #doodle #Lettering
  • Ich durfte heute das Grundgesetz feiern! #Ilovemyjob 
Also ganz sicher durften wir das alle. Aber hier war es besonders schön. 🌞😊 Na, #Braunschweig eben. 😎 Mit #Geburtstagstorte und #Sonnenschein und #Akablas und #Bürgermeister und ganz vielen netten #Geburtstagsgästen UND dem #Grundgesetz 
Danke @gzm_erc dafür, dass ich das dokumentieren durfte. 🌼 
#braunschweigblogger #graphicrecording #sketchnotes #grundgesetzgeburtstag
  • Sensationelles #FastSelfie auf dem Sonnendeck des #BerlinLetters Festivals in der prallen Mittagssonne. Aber man muss die Selfies schießen, wenn die Gelegenheit dazu da ist. Tanja @sketchnotelovers und ich mit Pavo @djangonaut, mit dem wir was TOLLES ausgeheckt haben. Was? Das verraten wir euch demnächst. Parole: Ihr werdet es lieben! ❤

#Lettering #Letteringaddicts
  • Fangirl-Moments after an inspiring Lettering-Workshop with @ivancastrolettering #BerlinLetters 😂
Answered all my questions, but now I need to practice a lot. Thank you! 
#letteringaddicts #lettering
  • Nur für den Fall, dass ihr mich sucht: Gestern, heute und morgen ist #BerlinLetters ❤ und ich mache mit. 
DAS  1. Letteringfestival in Berlin. 
Das ist so fantastisch, dass ich einfach mal offline und über beide Ohren voll in Lettering-Stuff verschwinde. 🤗😍
Habt ihr auch so einen schönen Tag? 🌞

#Lettering #Letteringaddicts
  • Dieser Blog wird 10! - 10 Fakten, die beweisen, dass das Bloggen für mich eine super Idee war ⠀
⠀
Jippieeehh! In diesen Tagen wird dieser Blog 10 Jahre alt. ⠀
⠀
10 Jahre! Eine unendlich lange Zeit für Kinder, die jährlich ihren Geburtstag nicht erwarten können. Ein Lidschlag für eine 40+-Bloggerin, die sich ständig fragt, wo denn die Zeit schon wieder hin ist. 10 Jahre, die mir wunderbare Menschen, Kooperationen und Projekte in mein Leben gebracht haben. Dafür möchte ich heute Dankeschön sagen. ⠀
⠀
Ich habe dir heute im #Blog mal 10 Fakten zusammengestellt, die beweisen, dass das Bloggen für mich eine super Idee war. ⠀
⠀
#Bloggeburtstag #blogger #germanblogger #flipcharts #facilitation #bloglove ⠀
⠀
⠀

Folge @sandradirks_de

Twitter Feed

×