Sandra Dirks - FlipchartFriday - Erntekorb Detailbild

Mini – Flipchartkurs: Erntekorb

Ich sagte es ja schon letzte Woche: Es ist zu spät für Erntedank.

Aber da es nie zu spät ist, sich zu bedanken, und da in einigen Bereichen die Ernte noch anhält, ist es auch nie zu spät für einen Erntekorb.

„Ernte“ oder „Harvesting“ sind aber auch wichtige Stichworte, wenn es um das Zusammentragen von Ergebnissen in Workshops, oder auf Events geht.
Am Ende steht die Reflexion über das Gelernte, die Zusammenfassung neuer Ideen oder Impulse für die zukünftige Arbeit.

Hierfür ist so ein romantisches Erntekörbchen ein schönes Bild.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Sandra Dirks - FlipchartFriday - Mini- Flipchartkurs Erntekorb

Du kannst es in die Mitte eines Charts auf einer Pinwand zeichnen, und drumherum im MindMap-Stil die Ergebnisse, also die Ernte zusammenstellen. Du kannst es aber auch in etwas kleiner in ein Flipchart integrieren, um dort die Ergebnisse zu sammeln. Das hängt ganz davon ab, was du ernten möchtest.

Wenn du das Körbchen nicht immer wieder neu machen möchtest, dann kannst du es dir auch auf Foamboard zeichnen, und ausschneiden. Das ist sehr praktisch. Hier würde ich es, das Körbchen, dann maximal in der Größe DIN A4 anfertigen, damit du es komfortabel mit anderen Unterlagen immer wieder leicht transportieren kannst.

Wie du mit Foamboard arbeitest, das zeige ich dir hier: *KLICK*

Jetzt aber erstmal die Marker raus, und los.

Sandra Dirks - FlipchartFriday verwendete neuland-Marker
Hier habe ich aber auch echt viele Marker benutzt. Ganz entgegen der Idee, sich mit Farben zurückzuhalten. 😉

Hier noch mal die Übersicht mit Farbangaben:

Sandra Dirks - FlipchartFriday verwendete neuland-Marker fröhlich bunt

Sandra Dirks - FlipchartFriday verwendete neuland-Marker erdfarben

Den Rest deines Charts solltest du dann einfach im freundlichen schwarz gestalten.

Noch ein Tipp:

Mit der Pinselspitze lassen sich die Ähren (<- heißt doch so, oder?) gut darstellen.

Sandra Dirks - FlipchartFriday Detailbild Ähren

Einfach in Pinselform tupfen.

 

Jetzt wünsche ich dir viel Spaß!
Signet_Deine

 

 

Ganz lieben Dank, dass du diesen Beitrag teilst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Welches Thema suchst du?

Kategorien durchsuchen

Sandra Dirks – Portrait vor einer roten Wand

Über mich

TRIFF DEN KREATIVEN KOPF HINTER DER MAGIE

KONZEPTIONIEREN & VISUALISIEREN – AUS WISSEN WIRD EIN FEST!

Ich liebe es, Online-Events mit Leben zu füllen und den Teilnehmenden ein besonderes Erlebnis zu bieten. Lass uns gemeinsam dein nächstes Event planen und gestalten – ich freue mich darauf, deine Ideen Wirklichkeit werden zu lassen!