Februar 28

0 comments

Flipcharts gestalten – Infiziert mit Inspiration

Nun, infiziert ist sicher zur Zeit kein gutes Wort, aber nichts anderes fällt mir ein, wenn man mich bittet, über Inspiration und meine Einstellung dazu nachzudenken.

Aber genau DAS geht mir durch Herz und Hand, wenn ich über Inspiration nachdenke.

Das ist das Ergebnis:

Sandra Dirks - Mini - Flipchartkurs - So zeichnest du eine Spritze mit Ideen und Inspiration auf dein Flipchart

Inspiration ist ein großartiges Wort. Wusstest du, dass es die Basis für das ist, was mich beruflich antreibt? Ja, ich mache das alles, um dich anzustiften, hier und da mal etwas ausprobieren.

Wie könntest du das Motiv nutzen?

Du könntest das Motiv in die Mitte eines Flipcharts setzen und drumherum die Ideen der Teilnehmer sammeln.

Eine Interventionsfrage in einer Sprechblase über dem Motiv könnte sein:

  • „Was müssen wir tun, um das Team mit neuen Ideen zu begeistern?“ oder
  • „Was ist wichtig, wenn wir unser Team zu neuen Ideen anstiften möchten?“ oder
  • „Was hat dich zu neuen Ideen inspiriert?“
  • „Was müssen wir tun, um dich mit neuen Ideen zu infizieren?“

Welche Ideen hättest du für einen methodischen Einsatz? Was müsste passieren, um dich mit Ideen und Inspiration zu infizieren?

Schreib es mir gerne in die Kommentare. So, jetzt aber ran an die Marker. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

Gruß von Sandra Dirks

Über die Autorin

Hallo, ich bin Sandra! Ich blogge über Flipcharts, Facilitation & Zubehör, um dir Ideen zu liefern, für Seminare, Coaching & Alltag. Folge mir auf Instagram, Pinterest, und YouTube für mehr Inspiration!

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

ERHALTE REGELMÄSSIG MEINE NEWS ,

TIPPS & TRICKS